ul. Tokarska 6, 40-859 Katowice | sekretariat@moj.com.pl
0048 (32) 604 09 00
Produkte

Riemenkupplung im bergbau des typs SPG

Die SpG-Kupplung ist so konstruiert, dass sie das Drehmoment vom Antriebsmotor auf das angetriebene Gerät überträgt.

Powiększ Riemenkupplung im bergbau des typs SPG

Die angetriebenen Anlagen können z.B. Band- und Schrappförderer, Kompressoren, Pumpen, Lüfter etc. sein.

ARBEITSBEDINGUNGEN

Die Kupplung kann bei Arbeiten in Untertagebergwerken, die als Methanexplosionsgefährdungsklasse a, b oder c und Kohlenstaubexplosionsklasse A oder B eingestuft sind, verwendet werden.

TECHNISCHE DATEN UND INSTALLATIONSABWEICHUNGEN

Kupplungsgröße SpG 500 SpG 1250
Nennmoment Mo [Nm] 500 1250
Maximale Drehzahl nmax nmax [obr/min] 1500 1500
Axiale Montageabweichung ΔP[mm] 4,0 5,0
Radiale Montageabweichung ΔPr [mm]1 3,0 3,5
Winkelmontageabweichung ΔK [°]1 4,0 4,0

 

1. Die angegebenen Abweichungen sind Maximalwerte und können nicht gleichzeitig auftreten, es sind nur proportionale Werte erlaubt (z.B. 30% ΔPr + 70% ΔK)