ul. Tokarska 6, 40-859 Katowice | sekretariat@moj.com.pl
0048 (32) 604 09 00
Produkte

Fingerkupplung P

Die Fingerkupplung des Typs P dient dem Verbinden und Übertragen des Drehmoments von der Welle einer antreibenden Anlage (z.B. Elektro- oder Verbrennungsmotor) auf die Welle der angetriebenen Anlage (z.B. Getriebe, Band- oder Schrappförderer, Kompressor, Pumpe, etc.).

Powiększ Fingerkupplung P

Die Kupplung kann mit einer Bremstrommel oder -scheibe ausgestattet werden, die mit einer Trommel- oder Scheibenbremse bzw. Bremssätteln funktioniert.

TECHNISCHE DATEN

Technische Parameter Mechanische Größe einer FIngerkupplung des Typs P...
200 235 245 280 315 355 385
Nennmoment TKN [Nm] 1400 2900 3900 5000 7500 11500 15000
Maximales Moment TKmax [Nm] 3500 7250 9750 12500 18750 28750 37500
Maximale Drehzahl,die abhängig ist von dem Material der hergestellten Naben nmax [obr/min] 3400 2900 2800 2450 2200 1950 1800
Abstand zwischen den Naben F [mm] 4 5 5 5 5 6 6
Maximale axiale Abweichung
ΔKa [mm]
±1,5 ±2,0 ±2,0 ±2,0 ±2,0 ±2,5 ±2,5
Maximale radiale Abweichung
ΔKr [mm]
0,20 0,25 0,25 0,25 0,25 0,30 0,30
Maximale Winkelabweichung
ΔKw [mm]
0,30 0,45 0,45 0,45 0,45 0,60 0,60

 

Technische Parameter Mechanische Größe einer FIngerkupplung des Typs P...
460 510 575 670 725 850 990
Nennmoment TKN [Nm] 24000 32000 48000 68000 99000 145000 205000
Maximales Moment TKmax [Nm] 60000 80000 120000 170000 247500 362500 512500
Maximale Drehzahl,die abhängig ist von dem Material der hergestellten Naben nmax [obr/min] 1500 1350 1200 1000 950 800 700
Abstand zwischen den Naben F [mm] 6 10 10 10 10 10 10
Maximale axiale Abweichung
ΔKa [mm]
±2,5 ±3,0 ±3,0 ±3,0 ±3,5 ±3,5 ±3,5
Maximale radiale Abweichung
ΔKr [mm]
0,30 0,40 0,40 0,40 0,50 0,50 0,50
Maximale Winkelabweichung
ΔKw [mm]
0,60 0,90 0,90 0,90 1,20 1,20 1,60