ul. Tokarska 6, 40-859 Katowice | sekretariat@moj.com.pl
0048 (32) 604 09 00
Produkte

Elastische Kupplung TYTAN

Die Hauptanwendung von elastischen Kupplungen des Typs TYTAN besteht in der Verbindung eines elektrischen Antriebsmotors mit einer Getriebewelle in den Antrieben von Band- und Schrappförderern, Kompressoren, Pumpen, Ventilatoren und anderen Geräten.

Powiększ Elastische Kupplung TYTAN

Die Kupplung des Typs TYTAN besteht aus einer Motornabe, einer doppelten Klauenscheibe, zwei elastischen Einlagen und einer Getriebenabe mit Bremsscheibe. Elastische Einlagen sind Elemente, welche beide Teile der Kupplung verbinden, so dass Schraubverbindungen überflüssig werden. Alle Kupplungen sind fabrikmäßig nach Gütestufe G16 ausgewuchtet. Dank der doppelten elastischen Einlagen gleicht die Kupplung Drehmomentänderungen gut aus, was sich in ihrer leisen Funktionsweise niederschlägt.

ARBEITSBEDINGUNGEN

TYTAN-Kupplungen können in Maschinen verwendet werden, die für den Betrieb in Untertagebergwerken in den Zonen "a", "b" und "c" der Methanexplosionsgefahr und der Stufe A und B der Kohlenstaubexplosionsgefahr bestimmt sind. Elastische Kupplungen des Typs TYTAN sind mit einer Bremsscheibe ausgestattet und können daher nicht mit umgekehrt eingebauten Naben arbeiten. Flexible Einlagen bestehen aus Miliurethan II und stellen keine Explosionsgefahr dar.