ul. Tokarska 6, 40-859 Katowice | sekretariat@moj.com.pl
0048 (32) 604 09 00
Produkte

Hydrokinetische Kupplung SH-100S

Die Hauptanwendung der Hydrokinetischen Kupplung SH-100S besteht darin, das Drehmoment des Antriebsmotors auf die Arbeitsmaschine zu übertragen.

Powiększ Hydrokinetische Kupplung SH-100S

KONSTRUKTION

Die hydrokinetische Kupplung SH-100S wird zwischen dem Motor und dem Untersetzungsgetriebe eingebaut, um das Antriebssystem vor Beschädigungen zu schützen, indem plötzliche und sich schnell ändernde Drehmomentwerte abgemildert werden.

ANWENDUNG

Hydrokinetische Anlauf- und Überlastungskupplungen werden in Antrieben von Maschinen verwendet, die unter harten Arbeitsbedingungen zu funktionieren haben und starken und heftigen Überlastungen ausgesetzt sind. Anwendungsbeispiele von hydrokinetischen Kupplungen sind: Einzelantriebs- und Mehrfachantriebssysteme von Schrapp- und Bandförderern, Antriebe von Pflügen, Brechern und Mühlentrommeln usw.

TECHNISCHE DATEN

Typ der hydrokinetischen kupplung Motornennmoment
Mzn Nm
Motorumdrehungen
n obr/min
Die von der Kupplung übertragene Kraft
N kW
Kupplungsdrehmoment
Mmax Nm
Anfahrdrehmoment der Kupplung
Mr Nm
Füllmenge
dm3
Glätte
s%
Hydraulisches Öl HLP-32 Wasser-Öl-Emulsion 5%
SH-100S 492 1470 75 975 1080 14,3 13,4 3,0
608 90 1330 1350 15,6 14,5
660 100 1280 1300 15,7