ul. Tokarska 6, 40-859 Katowice | sekretariat@moj.com.pl
0048 (32) 604 09 00
Produkte

Schlagschrauber MCH

Die Schlagschrauber der MCH-Serie sind für den Einsatz unter sehr schwierigen Untertage-Bergbaubedingungen bestimmt.

Powiększ Schlagschrauber MCH

KONSTRUKTION

Die Schlagschrauber der Reihe MCH können mit Öl-Wasser-Emulsion (mind. 0,3%) aus den Hydrauliksystemen von mechanisierten Strebstützen, überall in der Wand und entlang der Versorgungsleitung, oder mit Öl aus Hydraulikaggregaten von Bergbaumaschinen, z.B. Teilschnittmaschinen, versorgt werden Die Schlagschrauber der MCH-Serie erreichen das volle Drehmoment bei mittleren Drücken von 10-30 MPa.

Die Schlagschrauber der MCH-Serie sind für den Einsatz unter sehr schwierigen Untertage-Bergbaubedingungen bestimmt. Dank eines hochwirksamen Schlagmechanismus zeichnet sich dieser Schrauber durch eine hohe Effizienz aus.

Die Ausstattung umfasst einen Druckminderer, der die Möglichkeit der Versorgung aus der Emulsionsanlage der Bergbauanlage gibt.

ACHTUNG: Für eine optimale Leistung sollte die Länge des Versorgungsschlauchs so kurz wie möglich sein.

ANWENDUNG

  • Ein- und Ausschrauben der Schlösser des Streckenausbaus
  • Unterstützung aller Verschraubungen von Antrieben und Strecken von Streb- und Unterwandförderern
  • Auf- und Abschrauben der Kettenkratzer;
  • Gleisarbeiten im Bereich der Wand;
  • Demontage von Geräten nach Aussparungl von Kohle in der Wand;
  • Liquidierung von Fußstrecken;
  • Sanierungsarbeiten in der Wand (z.B. Austausch der Kratzkette, Ventile und Antriebselemente von Förderanlagen);
  • Demontage von Wasserleitungen und Versatzrohrleitungen; Demontage von Transportbahnen.

TECHNISCHE DATEN

Typ   MCH-1950 MCH-2800
Maks. Drehmoment Nm 1950 2800
Rohrstutzen-Quadrat cal ¾ 1
Gewicht kg 8,0 10,3
Versorgungsdruck MPa 10-30 10-30