ul. Tokarska 6, 40-859 Katowice | sekretariat@moj.com.pl
0048 (32) 604 09 00
Produkte

Hydraulische Bandsägen MCHH

Hydraulische Bandsägen werden zum Schneiden von Fahrbahnbelag, Ketten von Schrappförderern, Schienen, Rohren, Profilen, Schachtseilen, Hydraulikleitungen und Kabeln eingesetzt.

Powiększ Hydraulische Bandsägen MCHH

KONSTRUKTION

Die hydraulische Bandsäge besteht aus einem Emulsionsmotor, Getriebe, Führungsrädern und einem Gehäuse mit Handgriff. Der MCHH-Säge wurde aus 2 mm starkem Stahlblech mit Sonderverstärkungen hergestellt, ist vollverzinkt und lackiert. Die Säge kann mit Öl oder Emulsion mit einem Druck von bis zu 30 MPa und einer Durchflussmenge von 10-12 l/min versorgt werden.

Die Steuerung des Sägebetriebs erfolgt durch das SHC-Ventil im Griff. Bei der Versorgung der Säge aus einem System mit höheren Parametern als die angegebenen, sollten Druck und Durchfluss des Mediums durch Reduzierventile gemindert werden.

Alle Außensteile der Säge in einer Sonderversion sind aus funkenfreiem Material gefertigt, was ihren Einsatz zusammen mit Zubehör in Methanfeldern in Bergwerken und in explosionsgefährdeten Räumen ermöglicht: Raffinerien, Chemieanlagen, Schiffsräumen, usw.

SÄGEN, DIE ZU DEN - MIT DEM SYMBOL I M2 GEKENNZEICHNETEN MASCHINEN - GEHÖREN

ANWENDUNG

Dank der speziell konstruierten Riemenzungen und hochwertiger Materialien können diese Sägen solche Materialien wie beispielsweise folgende Materialien schneiden:

  • gewöhnliche / legierte Stähle 14/24 Zähne / 1“
  • Nichteisenmetalle 14 Zähne / 1“
  • Gummi und Kunststoffe 14 / Zähne / 1“

TECHNISCHE DATEN

Typ   MCHH-180 MCHH-195
Schnittmasse mm 180 x 120 195 x 195
Motorleistung kW 2,5 2,5
Motorversorgungsdruck MPa max. 30 max. 30
Saugfähigkeit l/min 10-12 10-12
Bandgeschwindigkeit m/min 50 50
Die Länge des Bandes mm 1305 1590
Gewicht kg 13,5 17,6